Erkrankungen Hund / Pferd

Bei welchen Erkrankungen bei Hund/Pferd ist eine Behandlung sinnvoll/möglich?

(Nur eine kleine Übersicht)

 

  • Therapie vor und nach Operationen, Rehabilitation z.B. nach einem Bänderriss
  • Skeletterkrankungen z.B. Hüftgelenksdysplasie
  • Wirbelsäulenerkrankungen z.B. Diskopathie, Bandscheibenvorfälle, Cauda-Equina-Syndrom, Spondylose, Kissing Spines
  • Wachstumsstörungen
  • Erkrankungen der Vordergliedmaßen z.B. Arthritis, Arthrose, Schale, Spat, Ellenbogendysplasie
  • Erkrankungen der Hintergliedmaßen z.B. Arthrose im Kniegelenk, Patellaluxation, Meniskusruptur, Kreuzbandriss
  • Huferkrankungen z.B. Hufkrebs, Rehe
  • Lahmheiten unterschiedlicher Herkunft bzw. unterschiedlicher Ursachen
  • Entzündungen und Wundheilungsstörungen z.B. Arthritis, Ödeme
  • Hämatom-Behandlungen
  • Fehlstellungen, Fehlhaltungen
  • Nervenerkrankungen z.B. Lähmungen, Lähmungserscheinungen
  • Erkrankungen des zentralen Nervensystems
  • Rheumatische Erkrankungen
  • Narbenbehandlungen
  • Erkrankungen und Beeinträchtigungen der Sehnen und Bänder z.B. Sehnenentzündungen, Bänderüberdehnungen
  • Muskelerkrankungen, muskuläre Verspannungen, gezieltes Muskelaufbau-Training
  • Wiederherstellung und Aufbautraining für Kraft und Ausdauer
  • Koordinationstraining und Verbesserung der Koordination von Bewegungsabläufen
  • Motivations- und Leistungssteigerung
  • Förderung des Stoffwechsels und der Durchblutung
  • Behandlung zur Schmerzlinderung
  • Erhaltung und Verbesserung der Beweglichkeit
  • Entspannung und Lockerung, allgemein so auch Vertrauen schaffen
  • Wellness
  • etc.
  • Fit bis ins hohe Alter (richtiges Aufwärmen, dem Alter angepasstes/schonendes Training, auch mit Arthrose noch beweglich, etc.)
  • Sport-Hund+-Pferd (richtiges Aufwärmen vor dem Sport/Wettkampf->warm up, Nach dem Sport->cool down, schonendes/gezieltes Aufbautraining)
  • Beratung für Welpen (wie lange Spazieren gehen, ab wann mit dem Fahrrad fahren, gesundes Spielen, Welpensport, gesund heranwachsen, etc.)
  • Gewichtsreduktion

 

Finden Sie hier nicht die Krankheit/Beschwerden ihres Tieres, rufen Sie mich einfach an. Ich kläre dann mit ihnen ob eine Behandlung ihres Tieres sinnvoll/möglich ist.

Tel.: 0157 33 66 7 00 5

Tierheilpraxis Brodersen

Für

Hund und Pferd

Kontakt:

Sonja Brodersen

Tel.: 015733667005

BESUCHER

Druckversion Druckversion | Sitemap
© S.Brodersen dog-horse 2020